Produkte

Für den Grill

Entrecôte portioniert, Herkunft Argentinien

Entrecôte portioniert, Herkunft Argentinien
Nettogewicht:
0,250 kg
Artikel-Nr. Lose:
535
Artikel-Nr. Verpackt:
Artikel-Nr. Tiefgefroren:
Beschreibung:

Das Entrecôte (franz.: entre = zwischen, côte = Rippe) wird auch Zwischenrippenstück, in Österreich/Süddeutschland Hohe Rippe oder im Englischen Ribeye-Steak genannt. Es stammt aus dem vorderen Rücken des Rindes und gilt als das „Steak der Kenner“, das im klassischen Steakhaus auf keiner Karte fehlen darf. Charakteristisch für das Entrecôte ist das deutlich sichtbare Fettauge. Das marmorierte Rib-Eye Steak ist fettdurchwachsener als das Rumpsteak und daher ganz besonders saftig und geschmackvoll. Bei richtiger Zubereitung: Steakgenuss pur! Entrecôtes eignen sich hervorragend zum Kurzbraten. Auch als ganzer „Rostbraten“ ist das Rib-Eye ein beliebtes Teilstück.

Herkunft: Argentinien

Rasse: Black Angus

Aufgezogen in:
Südamerika
Geschlachtet in:
Südamerika
Zerlegt in:
Südamerika


Zurück