Machen sie was aus unserem Fleisch

Kalbsfrikadelle

Kalbsfrikadelle
Name des Kochs:
Volker Osieka
Hauptzutat:
Kalbfleisch
Zubereitungszeit:
ca. 1 Stunde
Portionen:
4 Portionen

Zutaten

1 kg Kalbhackfleisch (am besten zweimal durchgelassen)

6 Scheiben Toastbrot

200 g Sahnejoghurt

4 Eier

80 g Paniermehl

120 g Zwiebel

Salz

Pfeffer

120 ml Öl

Zubereitung

Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit etwas Öl glasig anschwitzen, abkühlen lassen.

Das Toastbrot zerkleinern.

Eier, Toastbrot, Sahnejoghurt, angeschwitzte Zwiebeln und Paniermehl gut vermengen.

Die Masse gut mit Salz und Pfeffer würzen. Ca 30 Minuten kaltstellen. In gleich große Frikadellen abdrehen und im Öl goldbraun ausbacken.

Bei ca. 160 Grad Umluft die Frikadellen im Ofen fertig garen.

Weitere Informationen

Weinempfehlung

Primitivo, Chardonnay, Riesling, Grau- oder Weißburgunder

Bildergalerie

Zurück

Haben Sie selbst ein Rezept für uns?

Dann schicken Sie es uns. Füllen Sie unser Formular aus, ergänzen Sie es durch 2 oder 3 Bilder und schicken es an . Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

 

Entdecken Sie unser Sortiment