Machen sie was aus unserem Fleisch

Kalbsragout mit Gemüse

Kalbsragout mit Gemüse
Name des Kochs:
Susanne Wüst-Bauer
Hauptzutat:
Kalbshüfte
Zubereitungszeit:
30-60 Minuten
Portionen:
6 Personen

Zutaten

Kalbshüfte ca. 2 kg

2 Möhren in kleine Scheiben schneiden

4 Stangen Staudensellerie in feine Streifen schneiden

500 g. Kartoffel festkochend in Scheiben

4 Tomaten enthäutet und in Würfel gehackt

2 kleine Zucchini in Scheiben

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 TL Rosmarinnadeln gehackt

Kalbs-oder Rinderfond heiss

1/8 Weisswein

Pfeffer weiß

Salz

Melange blanc von Ingo Holland

Butterschmalz oder Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Das Fleisch waschen und trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.  Möhren waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Stangensellerie in Scheiben. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Den Bräter ohne Fett gut vorheizen, dann das Butterschmalz erhitzen.

Das Fleisch portionsweise von allen Seiten gut anbraten, dann das Gemüse und den Rosmarin untermischen. Salzen und Pfeffern. Den Fond und den Wein dazugiessen und auf ganz kleiner Flamme langsam garen. Die Kartoffelscheiben dazugeben. Die Tomaten enthäuten und grob zerteilen. 20 Minuten garen. Bis die Kartoffeln weich sind.

Zucchini waschen und in dickere Scheiben schneiden. Zum Ragout geben und in ca. 10 Minuten fertiggaren.

Weitere Informationen

Sommerliches leichtes Ragout

Weinempfehlung

Rose–Pichl von der Kellerei Bozen oder als

Weisswein „Grillo“ aus dem Hause TASCA – von Sizilien

Bildergalerie

Zurück

Haben Sie selbst ein Rezept für uns?

Dann schicken Sie es uns. Füllen Sie unser Formular aus, ergänzen Sie es durch 2 oder 3 Bilder und schicken es an . Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

 

Entdecken Sie unser Sortiment