Machen sie was aus unserem Fleisch

Gewürzte Schweinerippchen/-loinribs

Gewürzte Schweinerippchen/-loinribs
Name des Kochs:
Alexandra Bauer
Hauptzutat:
Schweine-Spareribs/Loinribs mit unserer hauseigenen Bauer-Gewürzmischung gewürzt (wenn Sie die Loinribs selbst würzen, können Sie auch die Silberhaut abziehen)
Zubereitungszeit:
1,5 bis 2 Stunden
Portionen:
4 Portionen

Zutaten

4 Schweineloinribs, gewürzt mit der Bauer-Hausmischung (Sie können bei uns fertig gewürzte Loinribs kaufen).

Zubereitung

Die gewürzten Schweine-Spareribs auf den Rost legen, darunter ein Backofenblech legen, damit das während dem Bratvorgang austretende Fett abtropfen kann.

Schnelle Variante:
Im vorgeheizten Backofen (160 Grad Umluft), die Schweine-Loinribs bei 160 Grad für 1,5 Stunden im Backofen garen.

Langsamere Variante:
Der Backofen sollte auf 120 Grad Umluft vorgeheizt sein. Die Rippchen kommen dann auf dem Rost für 1 3/4 Stunden in den Ofen. Zum Schluss erhalten die Rippchen noch eine schöne Kruste: Dazu wird der Backofen auf 170 Grad hochgedreht, die Rippchen bleiben dann noch weitere 15 Minuten im Ofen.

Prinzipiell gilt, je langsamer und länger die Loinribs im Ofen gegart werden, desto zärter das Fleisch und deso besser lässt sich das Fleisch vom Knochen lösen.

Weitere Informationen

Pro Person rechnet man 1 Schweine-Sparerib/Loinrib.

Süß-saure Asia-Chili-Soße, grüner Salat und Ofenkartoffeln mit Sour-Cream.

Weinempfehlung

...

Bildergalerie

Zurück

Haben Sie selbst ein Rezept für uns?

Dann schicken Sie es uns. Füllen Sie unser Formular aus, ergänzen Sie es durch 2 oder 3 Bilder und schicken es an . Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

 

Entdecken Sie unser Sortiment